Meilensteine

Seit seiner Gründung im April 1981 hat sich das Unternehmen kontinuierlich und konsequent zu einem der marktführenden Unternehmen auf dem Gebiet der Präzisionswerkzeuge entwickelt. Die nachfolgenden Meilensteine dokumentieren eindrucksvoll die richtungsweisenden Entscheidungen und markanten Eckpfeiler der erfolgreichen Firmengeschichte.

1981

Gründung der Werkzeugschleiferei K.-H. Müller GbR am 01. April 1981 durch Karl-Heinz und Siglinde Müller. Mit 3 Mitarbeitern wurden Werkzeuge für die Holzbearbeitung geschliffen.

1983

Errichtung einer neuen Fertigungshalle am Firmenstandort Sien.

1985

Erweiterung des Leistungsangebotes auf das Schleifen von Werkzeugen für die metallbearbeitende Industrie.

1987

Fertigstellung eines zweiten Produktionsgebäudes.

1991

Investition in die erste CNC-gesteuerte Werkzeugschleifmaschine.

1994

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

2000

Erweiterung der Produktionsfläche. Gründung der Müller Präzisionswerkzeuge GmbH als operative Nachfolgegesellschaft der K.-H. Müller GbR.

2006

Erstmalige Überschreitung der Fertigungsmenge von 300.000 Schneidwerkzeugen pro Jahr mit einem Maschinenpark von 14 CNC-gesteuerten Bearbeitungszentren und circa 20 manuell gesteuerten Maschinen.

2007

Übernahme der K.-H. Müller Präzisionswerkzeuge GmbH durch die Frowein & Co. Beteiligungs AG.

2011

Erweiterung des Leistungsspektrums durch Investition in eine werkseigene PVD-Beschichtungsanlage.

2012

Die Produktionsfläche von 2.600 qm wird um eine neue Fertigungszelle für Neuwerkzeuge (Investitionsvolumen ca. 2 Mio. Euro) erweitert. Zu diesem Zeitpunkt werden am Standort Sien 60 Mitarbeiter-/innen beschäftigt.

2013

Übernahme der Toolexperte.de GmbH in Meßstetten (Baden-Württemberg) durch die K.-H. Müller Präzisionswerkzeuge GmbH. 

2014

Konzentration von Entwicklung und Produktion durch Zusammenlegung der Produktionsstandorte Sien und Meßstetten am Firmenstandort Sien (Hunsrück). 

2015

Derzeit beschäftigt die Müller Präzisionswerkzeuge GmbH am Firmenstandort Sien 80 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Entwicklung, der Produktion, dem Service und Vertrieb von hochleistungsfähigen VHM-Präzisionswerkzeugen.